Kritiken

... reich tönende Klangvielfalt

... die schöne Sopranstimme Brochtrops  fügt sich hervorragend ein

... jazzige Saxophontupfer und Barockstruktur gingen eine überaus    gelungene Synthese ein

... kompetente Gitarrenarbeit